Schnellsuche
Allgemeine Suche Allgemeine Suche Klinik Allgemeine Suche Industrie
 

Suchformular

Was suchen Sie

Was suchen Sie ?
  • Unsere Produkte
  • Unsere Lösungen
Was suchen Sie ?
1 Wählen Sie eine
FRANCHISE
2 Wählen Sie eine
APPLICATION
3 Wählen Sie ein
PRODUKT

Herausforderungen in der Diagnostik lebensmittelrelevanter Keime LPA260917

 

  • Dauer
    3 Tage
  • Schulungsleiter

    Dr. Burkhard Schütze, Dr. Armin Pahl, Matthias Mailänder

    LADR GmbH MVZ Dr. Kramer und Kollegen, Geesthacht

  • Ort

    Geesthacht

  • Gebühr

    Pro Teilnehmer 890,00 € zzgl. MwSt., inklusive Verpflegung und Veranstaltungsunterlagen 

Kursinhalte:

Theorie und Praxis

Sie untersuchen selbstständig in Gruppen Lebensmittelproben mit unterschiedlichen Fragestellungen.

Diese Proben können Bombagen und/oder Verderbserscheinungen aufweisen oder als Verbraucherbeschwerde krankheitsverursachend sein. Die Untersuchungsmethode legen Sie eingenständig fest. Sie können pathogene Erreger beauftragen und eigene Untersuchungen durchführen. 

 

Mikrobiologische Untersuchungen verschiedener Lebensmittel und eigene Auswertung der Ergebnisse

  • Probennahme und -vorbereitung
  • Nährmedien (Auswahlkriterien, Einsatz, Herstellung und Lagerung)
  • Bestimmungsverfahren (Gusskulturen, Spatelverfahren, Abstriche, ...)
  • Pathogene Keime und Verderbniserreger
  • Moderne Methoden in der Mikrobiologie (Real-Time-PCR, TEMPO®,  MALDI-TOF-MS, Sequenzierung)
  • Akkreditierung und Ringversuche
  • Validierung eigener Verfahren
Pioneering diagnostics