• VIDAS® Fertility Panel

VIDAS® Fertility Panel

Diagnostik und Behandlung der Unfruchtbarkeit

Das VIDAS® Fertility Panel umfasst 8 automatisierte Hormontests zur quantitativen Messung von luteinisierendem Hormon (LH), follikelstimulierendem Hormon (FSH), Estradiol, Prolaktin, Progesteron, Testosteron, des humanen Choriongonadotropin (hCG) und Anti-Müller-Hormons (AMH).

 

  • Robuster und zuverlässiger AMH-Test
  • Klinisch validierte Estradiol- und Progesteron-Tests
  • Komfortable Lösung zur Vor-Ort-Testung in Fertilitätszentren

 

 

Zur Auswahl zufügen

Benötigen Sie weitere Informationen?

Das VIDAS® Fertilitäts-Panel ist ein wichtiges Diagnostiktool bei der Untersuchung auf Hormonstörungen des reproduktiven Systems wie z. B. bei einer frühzeitigen oder verzögerten Pubertät, Amenorrhoe, Hirsutismus, Hyperprolaktinemie, Perimenopause und Menopause, Hypogonadismus, Gynäkomastie und Azoospermie. Im Rahmen der Assistierten Reproduktionstechnologien (ART, artificial reproduction technologies) ist eine präzise Diagnostik der Ursache der Unfruchtbarkeit Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung. Außerdem sind unsere Hormontests wesentliche Tools bei der Überwachung von IVF-Protokollen. Sie tragen zur Optimierung einer individuellen Behandlung von Patienten und erhöhtem Behandlungserfolg bei.

 

Hormondiagnostik im Rahmen der Assistierten Reproduktionstechnologien 

Bei Unfruchtbarkeit sind Hormonmessungen für eine individuelle Behandlung und die Überwachung der ovariellen Eierstockstimulation unerlässlich.

Vor der Behandlung ermöglichen sie die Bestimmung der Art der Eisprungstörung und geben Auskunft über die ovariellen Reserven der Patientin.

Während der Behandlung dienen sie der Compliance-Prüfung, der Optimierung der Medikamentendosis und verhindern vergebliche Embryotransfers und schwerwiegende Komplikationen.

 


Hormontests in der Diagnostik und Behandlung der Unfruchtbarkeit - Zum Vergrößern hier klicken »

 

Robuster und zuverlässiger AMH-Test

Der neue VIDAS® AMH-Test liefert qualitativ hochwertige Ergebnisse für sichere Entscheidungen:

  • Sehr gute Korrelation mit einer anderen automatisierten Methode*
  • Patentierte, firmeneigene Rohstoffe, entwickelt mit dem Ziel der minimalen Auswirkung der präanalytischen Phase auf die Testergebnisse: bis zu 3-maliges Einfrieren und Auftauen möglich

Im Rahmen der Behandlung von Unfruchtbarkeit kann durch die sofortige Einbeziehung der AMH-Messungen in die gesamte diagnostische Abklärung der Stress von Patientinnen verringert, eine unnötige Stimulation der Eierstöcke vermieden und das Risiko eines Überstimulationssyndroms gemindert werden.

Präzise und sensitive Tests

Die Zuverlässigkeit der VIDAS® Estradiol und VIDAS® Progesterone Tests bei der Beurteilung des natürlichen Zyklus und während des Monitorings der ovarialen Superovulation wurde in der klinischen Evaluierung bestätigt1:

  • Präzision im niedrigen Konzentrationsbereich bestätigt Suppression der Hypophyse nach Therapie mit GnRH-Agonisten
  • Signfikante Korrelation mit beiden analogen GnRH-Protokollen zwischen dem gemessenem Serum-Estradiol mit VIDAS® Estradiol und Follikelmessungen durch Ultraschall während der Gonadotropin-Behandlung

 

Einfache Anwendung ermöglicht Durchführung in Fertilitätszentren

Anwenderfreundlich:

  • Kein Wasser erforderlich
  • All-inclusive-Kits mit gebrauchsfertigen Reagenzien
  • Beladen & Starten
  • Keine aufwändigen Schulungen erforderlich
  • Einfache Wartung
  • Robuste Geräte: MTBF > 700 Tage

Wesentlicher Vorteil: Vor-Ort-Testung:

  • Schnelle Ergebnisse
  • Schnellere Anpassung der Stimulationsbehandlung
  • Kosteneffizient

Fertilitäts-, Schilddrüsen- und serologische Testungen können auf dem gleichen Gerät durchgeführt werden:

  • Das umfangreiche VIDAS® Testmenü umfasst HIV, Hepatitis, Toxoplasmose, Rubella, CMV, TSH, FT3, FT4 und Anti-TPO

Hinweis

* Siehe Packungsbeilage

 

Bitte fragen Sie den für Sie zuständigen bioMérieux-Außendienstmitarbeiter nach der Produktverfügbarkeit in Ihrem Land.

 

Referenzen

1. E. Anckaert et al. Clinical Validation of a Fully Automated 17β-Estradiol and Progesterone Assay (VIDAS®) for Use in Monitoring Assisted Reproduction Treatment. Clin Chem Lab Med 2002; 40(8):824-831.

 

  VIDAS® Estradiol II VIDAS® FSH VIDAS® HCG VIDAS® LH
Bestellnummer 30 431 30 407 30 405 30 406
Tests/Kit 60 60 60 60
Probenmaterial Humanserum oder Plasma Humanserum oder Plasma Humanserum oder Plasma Humanserum oder Plasma
Probenvolumen 200 µl 200 µl 100 µl 200 µl

 

  VIDAS® Prolactin VIDAS® Progesterone VIDAS® Testosterone II
Bestellnummer 30 410 30 409 414 320
Tests/Kit 60 60 30
Probenmaterial Humanserum oder Plasma Humanserum oder Plasma Humanserum oder Plasma 
Probenvolumen 200 µl 200 µl 100 µl

 

  VIDAS® AMH
Bestellnummer 417 011
Tests/Kit 30
Probenmaterial Humanserum oder Plasma (Lithiumheparin)
Probenvolumen 200 µl

 

Weitere technische Angaben finden Sie auf www.myvidas.com.

Bitte fragen Sie den für Sie zuständigen bioMérieux-Außendienstmitarbeiter nach der Produktverfügbarkeit in Ihrem Land.

Webcast-Reihe | Diagnostik und Behandlung der Unfruchtbarkeit

Erfahren Sie mehr über die einzigartigen und wesentlichen Funktionen der verschiedenen Fertilitätshormone von Prof. Johan Smitz, Leiter des Hormonlabors am Universitätskrankenhaus in Brüssel und entdecken Sie, inwiefern Hormon-Testkits einen wesentlichen Beitrag zu einer erfolgreichen Implementierung der ART-Protokolle leisten.

6 Episoden stehen bereits auf myvidas.com zur Verfügung:

  • Role of hormones in the menstrual cycle
  • Ovarian stimulation: principles and hormone measurements
  • Importance of progesterone testing during ovarian stimulation
  • Role of LH and E2 in natural cycle monitoring and mild ovarian stimulation
  • Role of LH and E2 in stimulation monitoring for I.V.F or I.C.S.I
  • Anti-Müllerian Hormone: a powerful clinical biomarker in women

Registrieren Sie sich jetzt!

 

Nützliche Links

European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE)

American Society for Reproductive Medicine (ASRM)

 

Poster

Ripoll N., Cheucle S., Durand C., Villard C., Coin I., Dupret, Carruel J. VIDAS® AMH assay : optimized design to ensure reliability. Poster presented on the bioMérieux booth at ESHRE 2016, Helsinki, Finland.

 

Cosin P., Auberger F., Blasco P., Blanc J., Baudino G., Dupret-Carruel J., Hausmann M. Development of the VIDAS® Testosterone II assay. IFCC-WorldLab Istanbul 2014.

 

Weitere wissenschaftliche Quellen und Informationsmaterial finden Sie auf  www.myvidas.com.

 

 

Pioneering diagnostics