• VITEK® 2 Compact

VITEK® 2 COMPACT

Kompaktes, automatisiertes ID/AST System

Die kompakte Lösung für die Identifizierung und Empfindlichkeitsprüfung: schnell, präzise und mit dem Wissen von Experten 

  • Platzsparend, automatisiert & effizient
  • Arbeitet mit der LIS-kompatiblen VITEK® 2-PC-Software, die mit den zunehmenden Erfordernissen der Mikrobiologie stetig weiterentwickelt wird
  • Reduziert die Arbeitszeit und verbessert die Arbeitsabläufe für eine schnellere Befundung
Zur Auswahl zufügen

Benötigen Sie weitere Informationen?

Die heutigen, globalen Herausforderungen im Gesundheitswesen wie etwa Multiresistente Erreger (MRE) erfordern schnelle und flexible mikrobiologische Laboratorien, um dem Arzt richtige Informationen zur richtigen Zeit zu liefern.

Das leistungsfähige VITEK® 2 Compact System und die VITEK® 2 PC Software sind ein einmaliges Konzept für schnelle Befunde. Mit der richtigen Identifizierung und dem Nachweis von Resistenzmechanismen tragen Sie zum Therapieerfolg und damit zu einer besseren Patientenversorgung1 bei. Durch den minimalen Arbeitsaufwand und die schnelle Befunderstellung können Sie mit diesem System die Laboreffizienz erhöhen2. Und dies alles in einem kosteneffizienten, platzsparenden System. 

1. Barenfanger et al, JCM, May 1999, Vol 37, No 5

2. Sanders et al, JCM, July 2001, Vol 39 , No 7

Benutzerfreundlich & automatisiert

VITEK 2® Compact arbeitet mit kosteneffizienten, gebrauchsfertigen VITEK® 2 ID/AST Karten; deren Ergebnisse stehen bereits nach 5 bis 8 Stunden3 zur Verfügung.

Optimierte Sicherheit durch ein geschlossenes Einweg-System und Reduzierung der manuellen Arbeitsschritte. VITEK® 2 Compact ist einfach im Gebrauch:

  1. Nach der primären Isolierung des Keimes reduzieren sich die manuellen Tätigkeiten auf die einfache Herstellung eines standardisierten Inokulums
  2. Das Inokulum wird in den VITEK®2 Carrier der Smart Carrier Station™ gestellt.
  3. Die Daten der VITEK® 2 Karte und die Probe werden über den Barcode verknüpft.  
  4. Nachdem der Carrier geladen ist werden die Karten ohne weiteres Zutun vollautomatisch inkubiert, abgelesen und ausgeladen.
  5. Ergebnisse auf einen Blick:
  • Intuitive interface
  • Easy-to-access results with multiple filters
  • Bidirectional connection with your LIS
  • Automatic validation & transfer of preliminary results

Hoher Probendurchsatz, geringer Arbeitsaufwand und schnelle Ergebnisse
Source: Sanders et al, JCM, July 2001, Vol 39 , No 7

3. Rommler et al, Poster C-123, ASM Orlando, May 2006

Flexibilität

Das VITEK® 2 System und das Advanced Expert System  kann sich sehr positiv auf die Arbeitsabläufe und die Qualität der Ergebnisse aller Laboratorien auswirken, unabhängig von deren Größe und deren personeller Ausstattung
Blecker-Shelly et al, Continuing Education Topics & Issues, Aug 2008

“Klein aber clever”. Das VITEK® 2 Compact System passt in jede Laborumgebung – und hilft Ihnen zuverlässige Ergebnisse bereit zu stellen -  für angepasste Therapieempfehlungen zur richtigen Zeit.

  • Module für 15, 30 oder 60 Karten
  • Erhöhen Sie die Testkapazität abhängig vom Probendurchsatz  
  • Sparen Sie Platz und konsolidieren Sie Ihre Ergebnisse, indem Sie bis zu vier Geräte mit einem VITEK 2® PC verbinden
  • Sparen Sie Arbeit und Zeit, indem Sie die Isolate mittels Fernzugriff virtuell im VITEK® 2 PC befunden

Mehr Flexibilität: Advanced Expert System & bioART

Um Ihnen noch mehr Sicherheit in Bezug auf Ihre Befunde zu bieten, werden alle Ergebnisse Ihrer Empfindlichkeitsprüfung automatisch vom Advanced Expert System überprüft. Für jedes Isolat wird ein Phänotypenprofil des bzw. der bakteriellen Resistenzmechanismen erstellt. Eindeutige Farbcodierungen ermöglichen eine sichere und schnelle Überprüfung der Ergebnisse. Das Advanced Reporting Tool (bioART™) bietet Ihnen weitere Optimierungsmöglichkeiten: durch die Erstellung eigener Befundregeln für eine maximale Effizienz und Standardisierung, die automatische Weiterleitung konsistenter Ergebnisse und eine umgehende Alarmierung bei kritischen Ergebnissen.  

 

 

Gewicht:ca. 75 kg

Abmessungen: B = 72 cm, T = 68 cm, H = 60 cm

Netzspannung: 110/120 VAC (50/60 Hz);
                           220/240 VAC (50/60 Hz)

Wärmeabgabe:1025 BTU/h (nominal)

(BTU = British Thermal Unit)

 

 

 

Umgebungsanforderungen:

  • Raumtemperatur: 15 °C bis 30 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 20 - 80 %, nicht-kondensierend
  • Standorthöhe bis 2000 m über NN

 

Zu Fragen der Produktverfügbarkeit nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer örtlichen bioMérieux-Vertretung auf.

Pioneering diagnostics