• VITEK 2 AST Karten

VITEK® 2 AST Karten

Testkarten für die Empfindlichkeitsprüfung von Antibiotika

Schnelle und zuverlässige Ergebnisse für Ihre Empfindlichkeitsprüfungen und den Nachweis von Resistenzmechanismen bei klinisch relevanten Bakterien und Hefen mittels geschlossener Einweg-Testkarten für VITEK® 2 Geräte

  • Schneller Resistenznachweis für eine genaue Diagnosestellung und den unverzüglichen Beginn einer wirksamen Therapie
  • Werkseitig barcodierte Karten für lückenlose Rückverfolgbarkeit
  • Geschlossenes System: sichere, gebrauchsfertige Einweg-Karten
  • Weniger infektiöse Abfälle 
Zur Auswahl zufügen

Benötigen Sie weitere Informationen?

Wenn sich ein Patient mit einer Erkrankung vorstellt, die durch einen infektiösen Mikroorganismus ausgelöst wurde, ist für eine optimale Therapiewahl mehr als nur eine Identifizierung der Spezies erforderlich, insbesondere, da viele Keime Resistenzen gegenüber Antibiotika entwickeln. Die Antibiotika-Empfindlichkeitsprüfung (AST) und der Resistenznachweis sind ebenfalls wichtig, um richtige Entscheidungen für eine optimale Patientenversorgung zu treffen. Die für die automatisierten VITEK®2 Geräte entwickelten VITEK® 2 AST Karten liefern schnelle und zuverlässige AST-Ergebnisse. 

Bewährte Präzision, schnelle Ergebnisse

Die gebrauchsfertigen, flexiblen VITEK® 2 AST Karten wurden für die innovative Familie der automatisierten VITEK® 2 Geräte entwickelt. Sie liefern AST-Ergebnisse und Resistenzbestimmungen für klinisch relevante grampositive Kokken, gramnegative Stäbchen und Hefen. Das System ist nachweislich schnell, zuverlässig und genau. Die ersten AST-Ergebnisse für Bakterien stehen bereits ab 4 Stunden zur Verfügung und für Hefen in nur 13 Stunden. Das VITEK® 2 Advanced Expert System liefert darüber hinaus eine Validierung aller Ergebnisse der Empfindlichkeitsprüfung und erstellt für jedes getestete Isolat ein Phänotypenprofil des bzw. der bakteriellen Resistenzmechanismen. Eindeutige Farbcodierung ermöglichen eine schnelle und sichere Überprüfung der Ergebnisse.

  • Beimpfung mit einer einfachen, standardisierten Keimsuspension in NaCl
  • Geschlossenes System bietet optimale Sicherheit für den Benutzer
  • Minimaler biogefährlicher Abfall senkt die Entsorgungskosten
  • Barcodiert für lückenlose Rückverfolgbarkeit
  • Höchster Automatisierungsgrad senkt den Arbeitsaufwand

Eine umfangreiche Produktpalette

Angesichts der wachsenden Anforderungen im Bereich der Mikrobiologie sind gute diagnostische Hilfsmittel für infektiöse Erreger von entscheidender Bedeutung. Daher ist es unser Ziel, ein umfangreiches Portfolio an qualitativ hochwertigen Produkten anzubieten. Die VITEK® 2 AST Karten bieten zahlreiche Antibiotika und Tests zur Resistenzbestimmung (ESBL, Cefoxitin Screen, High-Level Aminoglycosid-Resistenz, induzierbare Clindamycin Resistenz usw.) sowie eine Phänotyp-Analyse mit dem Advanced Expert System.

VITEK® 2 AST Karten werden für eine Vielzahl von Mikroorganismen angeboten:

  • Enterobacteriaceae
  • Nonfermenter
  • Staphylokokken
  • Enterokokken
  • Streptokokken (inklusive S. pneumoniae, S. viridans und beta-hämolysierende Streptokokken)
  • Hefen

bioMérieux investiert kontinuierlich in die Entwicklung der VITEK® 2 Antibiotika-Empfindlichkeitsprüfung, zum Beispiel:

  • Kontinuierliche Aktualisierung gemäß CLSI und EUCAST
  • Entwicklung neuer Antibiotika
  • Neuentwicklung bestehender Antibiotika für einen besseren Resistenznachweis (Imipenem und Meropenem für einen besseren Nachweis der Carbapenem Resistenz)
  • Erweiterung des Testmenüs (mehr Antibiotika für die Testung von Streptococcus spp.)
  • Aufnahme neuer Phänotypen in die AES-Datenbank

VITEK® 2 card size

10 cm x 6 cm x 0.5 cm, 16 grams

Please contact your local bioMérieux representative for a list of VITEK 2 AST cards available in your country.

 

Pioneering diagnostics